Lockdown Light – Offener Treff vorerst geschlossen

Das Jugendhaus ist eine Einrichtung der Jugendhilfe und darf grundsätzlich geöffnet bleiben.

Um die Kontakte zu reduzieren haben wir uns in Absprache mit der Stadt Wertingen dazu entschlossen den Offenen Treff bis voraussichtlich 30. November 2020 zu schließen.

Wir stehen euch bei allen Fragen zu den unterschiedlichsten Themen zur Verfügung. Gerne könnt ihr auch persönlich nach Absprache bei uns vorbei schauen.

Bei Fragen und Hilfe zu persönlichen Problemen, schulischen Angelegenheiten, Bewerbungshilfe, Hilfe im Umgang mit Ämtern, usw. Auch die Projektarbeit ruht nicht. Ihr könnt mit uns am Streaming-Raum arbeiten, am neuen StopMotion-Film mitwirken oder anderen bei der Bewerbung helfen.

Wenn ihr Redebedarf habt meldet euch bei uns (gerne auch persönlich). Wir sind von Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.30 Uhr über WhatsApp (0151 226 96 225), Instagram (@jugendhaus.wertingen), oder Facebook (Jugendhaus Wertingen) für euch da.

Auch wenn ihr bei Bedarf im Jugendhaus klingelt sind wir zu der genannten Zeit für euch da.

Helft mit, die momentane Situation zu überstehen, reduziert eure Kontakte, haltet euch an die Infektionsschutzmaßnahmen und die AHA – Regel (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske).

Installiert auf euren Handys die Corona-Warn-App und haltet sie aktuell.

 

Wir als Gemeinschaft können die Pandemie in den Griff bekommen. Helft mit und zeigt den anderen euer Verantwortungsbewusstsein wie ihr es jeden Tag auch im Jugendhaus gezeigt habt.

 

Wenn ihr was braucht, meldet euch. Entweder per Telefon, Social Media oder persönlich im Jugendhaus.

 

Viele Grüße

 

Tobias und Julia

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.