Endlich ist er fertig … unser Beachvolleyballplatz für Alle

Nach langer Bauzeit, Spendensammlungen, einer ungewollten Coronapause und einigen anderen Hürden haben es die Jugendlichen geschafft. Der Beachvolleyballplatz am alten Bolzplatz zwischen Gottmannshofen und Geratshofen ist so gut wie fertig. Ein paar Schönheitskorrekturen fehlen noch. Der Platz ist aber bespielbar und erfreut sich nach kürzester Zeit bereits großer Beliebtheit. Insgesamt hat der Platz knapp 8000 Euro gekostet. Die Kosten wurden komplett durch Spenden und Sponsoring sowie den Jugendtreff Wertingen e.V. übernommen.

Wir danken der FEMO GmbH, Erdgas Schwaben, der LEW, dem Bayerischen Jugendring, der Betontankstelle, Baumschulen Gartengestaltung Gump sowie Steininger Haustechnik GmbH & Co. KG für ihre finanzielle und/oder materielle Unterstützung für das Projekt.

Und natürlich auch den ganzen Jugendlichen die in vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden den Beachvolleyballplatz ermöglicht haben. Danke Euch!

 

Und allen anderen … Viel Spaß beim Volleyball Spielen!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.